Aktuelle Informationen

Liebe Eltern,

die neuesten Informationen für Sie im Überblick:

12. – 16. April 2021: Fernunterricht Klassen 1-4

Notbetreuung für angemeldete Kinder:

  • Für Kinder, die in der Notbetreuung angemeldet sind: Tests auf freiwilliger Basis
    zuhause, sobald Tests zur Verfügung stehen.
  • Maskenpflicht, keine Mensa, kein Lunchpaket

19. – 23. April 2021: Wechselunterricht

  • Klassen 2/4 in Präsenz an der Schule
  • Klassen 1/3 Fernunterricht zuhause

    Bei einem Inzidenzwert von über 100: Testpflicht, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu können.

    Tests werden zuhause durchgeführt . Über den Link gelangen Sie zu einem Video, das zeigt, wie man einen Corona-Schnelltest bei Kindern durchführt.

    Klassen 2 und 4 können die Tests dazu am Freitag, 16. April an der Schule abholen. Der genaue Zeitpunkt wird Ihnen noch mitgeteilt.

    Das negative Testergebnis muss von den Eltern dokumentiert werden (siehe „Bescheinigung über die Durchführung der Selbsttestung im häuslichen Bereich“). Das Dokument soll in der gelben Postmappe unterschrieben mit an die Schule gebracht werden. Ohne diese Dokumentation darf das Kind im Falle eines Inzidenzwerts über 100 die Schule nicht besuchen.

Bitte beachten Sie die Dokumente des Kultusministeriums.

Hier die weiteren Anlagen, die auch auf der Seite des Kultusministeriums eingesehen werden können unter: www.km-bw.de

Hier finden Sie weitere Informationen zum Vorgehen bei einem positiven Testergebnis im häuslichen Bereich.

Bei Fragen dürfen Sie sich jederzeit gerne an der Schule melden.

Herzliche Grüße

Tanja Glöggler