Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Liebe Eltern,

am 22. Februar 2021 startet die Schule wieder in reduzierter Form und mit Wechselbetrieb.

Zwei Klassenstufen sollen dabei jeweils in der Präsenz kommen, die beiden anderen Klassenstufen lernen von zu Hause aus. Dabei werden die Klassen, die im Präsenzunterricht an der Schule sind, jeweils geteilt.

Im Präsenzunterricht haben die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht Vorrang. Sportunterricht findet nicht statt. Der Unterricht in Präsenz soll jeweils mindestens 10 Unterrichtsstunden pro Woche umfassen. Ergänzt wird der Präsenzunterricht durch Lernmaterialien für alle Klassenstufen im Fernlernen.

Wir starten am 22. Februar mit den Klassenstufen 1 und 3. Die ersten Gruppen werden von 8.00 Uhr – 10.15 Uhr unterrichtet, die zweiten Gruppen von 10.45 Uhr – 13.00 Uhr. So würde die Richtstundenzahl für jedes Kind auf 15 Stunden erhöht. Das Unterrichten in Schichten ermöglicht die Einhaltung der strengen Hygienevorschriften und das Lernen mit der Klassenlehrerin. Die Klassenlehrerinnen werden die Klassen in zwei Gruppen einteilen und Ihnen zeitnah mitteilen, zu welcher Gruppe Ihr Kind gehört.

In der darauffolgenden Woche kommen dann die Klassenstufen 2 und 4 an die Schule und so weiter. Die Stundenpläne erhalten Sie Anfang kommender Woche.

Die Notbetreuung findet weiterhin statt. Ich appelliere dringend an Sie, die Notbetreuung nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn dies zwingend erforderlich ist, d.h. eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann. Wir übernehmen die aktuelle Liste. Bitte informieren Sie die Schule per Mail bis Donnerstag, 18. Februar 2021, 10.00 Uhr, wenn sich am Bedarf der Notbetreuung etwas ändern sollte unter

Mittagessen in der Mensa wird in der ersten Woche nach den Ferien noch nicht angeboten.

Das Rektorat ist am Montag, 15.02.2021 und am Donnerstag, 18.02.2021 besetzt. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

Nun wünsche ich uns allen, dass wir trotz schwieriger Zeiten ein Fünkchen Humor über die Fasnetszeit hinaus bewahren.

Herzliche Grüße

Tanja Glöggler