Über uns

Die Eduard-Mörike-Grundschule in Blaustein

„So intensiv zu leben wie nur möglich – liegt nicht dort im Endeffekt das Ziel unserer Anstrengungen? Und – sollte es nicht die wesentliche Aufgabe von Schule sein, die optimalen Möglichkeiten zu entwickeln, um dieses Ziel zu erreichen?” (Célestin Freinet)

Tanja Glöggler
Tanja Glöggler, Schulleiterin

Liebe Besucher,

mit diesem Gedanken von Célestin Freinet begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage. Optimale Möglichkeiten für alle Kinder zu entwickeln – Freude am Lernen zu wecken und zu erhalten – Kinder beim Erwerb der Kompetenzen zu unterstützen, die sie benötigen, um sich die Vielfalt und die Chancen des Lebens fortwährend selbst erschließen zu können – Darin liegt unser Bestreben. Ich würde mir wünschen, dass Sie dies beim Stöbern auf unserer Homepage spüren können.

Ihre Tanja Glöggler

Aktuelles

Schattenspender

Es ist geschafft! Dank der großartigen Unterstützung unseres Fördervereins schmücken nun drei Platanen unseren Schulhof, die den Kindern bereits im nächsten Sommer als Schattenspender dienen werden. Viele Aktionen und Spendenaufrufe waren notwendig, um die 3m großen Bäume anschaffen zu können. Doch mit der Finanzierung war es bei weitem nicht getan. Betonarbeiten, Baggerarbeiten, Anlieferung der Gerätschaften …

Schulchor der Eduard-Mörike-Schule in der Villa Eberhardt

Anlässlich des Besuchs der Gattin des Bundespräsidenten, Elke Büdenbender, veranstaltete die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie der Uniklinik Ulm eine Fachtagung zum Stand der Arbeit mit traumatisierten geflüchteten jungen Menschen. Zur Eröffnung waren der Internationale Kinder-und Jugendchor Ulm und der Schulchor der Eduard-Mörike-Schule eingeladen. Auf dieses Ereignis bereiteten sich die beiden Chöre in mehreren gemeinsamen …