Über uns

Die Eduard-Mörike-Grundschule in Blaustein

„So intensiv zu leben wie nur möglich – liegt nicht dort im Endeffekt das Ziel unserer Anstrengungen? Und – sollte es nicht die wesentliche Aufgabe von Schule sein, die optimalen Möglichkeiten zu entwickeln, um dieses Ziel zu erreichen?” (Célestin Freinet)

Tanja Glöggler
Tanja Glöggler, Schulleiterin

Liebe Besucher,

mit diesem Gedanken von Célestin Freinet begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage. Optimale Möglichkeiten für alle Kinder zu entwickeln – Freude am Lernen zu wecken und zu erhalten – Kinder beim Erwerb der Kompetenzen zu unterstützen, die sie benötigen, um sich die Vielfalt und die Chancen des Lebens fortwährend selbst erschließen zu können – Darin liegt unser Bestreben. Ich würde mir wünschen, dass Sie dies beim Stöbern auf unserer Homepage spüren können.

Ihre Tanja Glöggler

Aktuelles

Informationsabend für Eltern der Schulanfänger

Liebe Eltern, die Kooperation mit den Kindergärten blieb in diesem Schuljahr bisher auf das Wesentlichste beschränkt. Im Moment dürfen leider nur Einzelbeobachtungen im Kindergarten durch Kooperationslehrerinnen durchgeführt werden. Besuchstage der Vorschulkinder an der Schule sind ebenfalls nicht erlaubt. Wie die Kooperation im neuen Jahr stattfinden darf/kann, bleibt abzuwarten. Mit Hilfe der Unterstützung unserer Teampartner aus …

Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern, die Schulen bleiben zunächst geschlossen. Die mögliche Öffnung von Grundschulen ab dem 18. Januar ist von sinkenden Coronazahlen abhängig. In der kommenden Woche sollen die Kinder mit Materialien zuhause lernen. Die Klassenlehrerinnen werden sich bei Ihnen melden, um Wochenpläne sowie Termine für den digitalen Austausch mitzuteilen. Es wird an der Schule eine Notbetreuung …

Lasst und froh und munter sein…

Zum Glück  nahm sich der Nikolaus auch in diesem Jahr die Zeit, die Kinder und Lehrer/innen der Eduard-Mörike-Schule zu besuchen. Im verschneiten Schulhof lauschten wir respektvoll den Ausführungen aus seinem goldenen Buch. Es war unglaublich, was dem Nikolaus alles zu Ohren gekommen war. Zum größten Teil stand aber Lobenswertes im Buch. Deshalb bekam jede Klasse …